Nur Versteuern, was man auch wirklich verdient

Unsere Gesellschafter können alle Kosten die ihnen bei und für ihre Tätigkeit entstehen "absetzen", d.h.: Diese Beträge werden von der Versteuerung ausgenommen.

Je nach dem welche Tätigkeit ausgeübt wird können das ein Ipad, die Tageszeitung oder etwa Handykosten sein.
Steuerlich relevant ist der tatsächliche Bezug zur Tätigkeit bei TELEMACHER. 

Ebenfalls steuermindernd wirken sich Abwesenheitszeiten vom Wohnort von mehr als 8 Stunden, sowie alle gefahrenen Kilometer vom Wohnort zum Auftraggeber (und zurück!) aus.
 
Alle relevanten Belege, Daten und Zahlen werden für das Geschäftsjahr gesammelt und bei der Erstellung des Jahresabschlusses berücksichtigt.
 
Bei der Einkommensteuer muss nur der tatsächliche Gewinn versteuert werden, 
bei der dann zu zahlenden Einkommensteuer wird die bereits gezahlte Gewerbesteuer steuermindernd berücksichtigt.