Rechnung statt Lohnsteuerkarte 

Für die Einsätze unserer Gesellschafter bei Produktionsgesellschaften oder Sendern stellen wir Rechnungen, die unsere Kunden bezahlen - fertig!

 

In Rechnung gestellt wird das vereinbarte Honorar zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer, denn unsere Gesellschafter sind Unternehmer und keine Angestellten - weder bei der TELEMACHER GmbH & Co. KG noch beim beauftragenden Unternehmen!

 

Damit entfallen Kosten und erheblicher Verwaltungsaufwand.
Da ein Arbeitsverhältnis nicht vorliegt (auch keine Arbeitnehmerüberlassung - AÜG), entfallen Arbeitsverträge, aufwändiges Melden und Bezahlen von Beiträgen zur Sozialversicherung, Kündigungen etc.. 
 
Unsere Verträge sind regelmässig als Dienstleistungs- oder Werkverträge ausgestaltet, selbstverständlich nach vorherigem Angebot. Mit unseren langjährigen Kunden vereinbaren wir gerne individuelle Rahmenverträge.